Die zweite Frankreich-Tour in 1999 wurde wieder von Ralf Petersen von der Reiseorganisation Ralf Petersen geführt. Vom Treffpunkt in Duisburg-Kaiserberg aus ging die erste Tagesetappe nach Barr im Elsaß. Der nächste Tag führte uns direkt in unser Basishotel Mandallaz nach Annecy, das Venedig der Alpen.

Zwischenstopp im Elsaß Zwischenstopp im Elsaß

Burgruine Haut-Barr Burgruine Haut-Barr

Burgruine Haut-BarrHaut-Barr

Kaffeepause auf dem Weg nach Annecy Kaffeepause auf dem Weg nach Annecy

Kaffeepause auf dem Weg nach Annecy

Fotostopp auf dem Col de la Forclaz Fotostopp auf dem Col de la Forclaz, von dem man einen tollen Blick auf den Annecy-See hat.

Fotostopp auf dem Col de la Forclaz Col de la Forclaz

Lac du Bourget Lac du Bourget

Lac du Bourget Lac du Bourget

Lac du Bourget Lac du Bourget

Lac Léman Mittagspause am Genfer See, oder für den Franzosen: am Lac Léman.

Lac Léman Lac Léman

Yvoire am Lac Léman Abstellen der Mopeds in einem kleinen Park zur Altstadtbesichtigung von Yvoire am Lac Léman.

Yvoire am Lac Léman Yvoire am Lac Léman

Yvoire am Lac Léman Die allerbeste Sozia Vera und ich in einem kleinen Cafe in Yvoire

Annecy Annecy, die Bezeichnung Venedig der Alpen ist gar nicht mal so weit hergeholt

Annecy Annecy

Annecy Annecy

Super Ingo Super Ingo!!! Rolf hat Diesel getankt und der arme Tankwart muss es wieder absaugen.

Seilbahnstation zum Aiguille du Midi in Chamonix Vor der Seilbahnstation zum Aiguille du Midi in Chamonix.

Seilbahnstation zum Aiguille du Midi in Chamonix

Blick auf Chamonix Blick auf Chamonix

Auf dem Aiguille du Midi Auf dem Aiguille du Midi in 3.842 Meter Höhe.

Auf dem Aiguille du Midi Wie gut, dass man eine Sozia dabei hat. Man kommt auch mal selber auf´s Bild.

Auf dem Aiguille du Midi Noch besser, wenn eine nette Französin in der Nähe ist, die sich mit Kameras auskennt.

Weg zum Col de l´Iseran Mittagsrast auf dem Weg zum Col de l´Iseran

Weg zum Col de l´Iseran Das ist er noch nicht!

Col de l´Iseran

Rückfahrt nach Hause Die Rückfahrt lief nicht ohne Probleme. Stefan´s Africa Twin hatte Batterieprobleme.

Rückfahrt nach Hause

Rückfahrt nach Hause Des einen Leid ist für den Anderen die Gelegenheit, den Film voll zu knipsen.

Rückfahrt nach Hause

Reiner "Obelix"

Nach oben zum Anfang!